Blogtour Adolescentia Aeterna Ewige Neuanordnung

Blogtour Adolescentia Aeterna Die Ewige Neuanordnung der Ewigen Jugend + tolles Gewinnspiel – Tag 3

 

Hallo und herzlich willkommen zu der Blogtour von Adolescentia Aeterna Die Ewige der Ewigen Jugend.

Blogtour gewinnspiel AA

Wie ihr vielleicht noch wisst, gab es vor längerer Zeit schon mal eine Blogtour zu Adolescentia Aeterna – Die Entdeckung der Ewigen Jugend, dies war der Erste Teil Hier, nun sind wir aber beim Zweiten Teil.

Bei mir wird es um die Regeln der Bruderschaft gehen..

Erst mal zum Buch.

Es handelt sich hierbei um einen Erotik Roman und ich finde es einfach super toll geschrieben, ich konnte es gar nicht zur Seite legen 🙂

Leider können Eva und Julian Ihre Beziehung nicht lange genießen, denn verschiedene Probleme tauchen auf. Von alltäglichen bis hin zu der Enthaltsamkeit Julian zu anderen Frauen betreffend die auch Auswirkungen für dich Macht hat. Es ist nicht vorgesehen, dass Julian monogom lebt, dies ist nach den Regeln nicht so vorgesehen. Die Macht verändert sich..

Eva beginnt an, Aufgaben zu übernehmen um der Bruderschaft zu Unterstützen. Dies bringt Ihr hart erkämpfte Anerkennung bei den Jungs ein. Auch in Ihrem Job läuft alles prima..Wären da nur nicht ständig diese Träume von der Vergangenheit und wie kann sie Julian retten, der immer schwächer wird? Julian ist damit einverstanden, dass Eva Ihre Freundinnen in alles einweiht, zusammen suchen sie nach eine Lösung.

Also, wie ich schon geschrieben habe, ist es einfach nur toll, viele heiße Szenen, es ist spannend und flüssig geschrieben. Ein sehr Empfehlenswertes Buch 🙂

10 Regeln der Bruderschaft Adolescentia Aeterna

Wie bei jede Bruderschaft, hat natürlich auch die Bruderschaft Adolescentia Aeterna Ihre Regeln, die immer eingehalten werden müssen. Nur der Älteste ist in der Lage, die Regeln zu ändern.

Regel 1.

 

Geheimhaltung: Alle Männer, die der Bruderschaft Adolescentia Aeterna zu gehören und dazu gehören wollen, müssen sich der Regeln unterziehen. Jeder von Ihnen muss absolutes schweigen bewahren. Jeder der gegen diese Regel verstößt, muss strafrechtlich verfolgt werden, selbst wenn sie durch Foltern erzählt wurden. Die Strafen, die angewendet werden können, sind Auspeitschen, Entzug der Macht bis hin zum Rausschmiss aus der Gemeinschaft.

Regel 2.

 

21 Brüder: Der Älteste der Bruderschaft muss immer dafür sorgen, dass die Bruderschaft vollständig ist. Denn sie muss immer Inklusive dem Ältesten aus 21 Brüdern bestehen. Möchte ein Mitglied die Bruderschaft verlassen, so muss der Älteste dafür sorgen, dass sehr schnell Ersatz für diesen Bruder gefunden wird.

Regel 3.

 

Charakterwogen schaffen: Die Mitglieder müssenIn der Lage sein auch noch nach Jahrhunderten mit den Auswirkungen der Macht zurechtkommen, deswegen sollten sie einen ausgeglichenen Charakter und gefestigte Lebensansichten haben. Die Brüder müssen den Mitmenschen gegenüber ein gutes Vorbild abgeben, damit keine Informationennach außen dringt.

Regel 4.

 

Bruderschaft über alles: Ihr Motto Lautet: Bruderschaft über alles! Jede Entscheidung, die einer der Brüder trifft, muss mit einer Auswirkung auf die ganze Bruderschaft in Betracht ziehen. Bei negativen Folgen, hat er seine Brüder um Rat zu fragen und gegeben falls zu Unterlassen.

Regel 5.

 

Aufbau von Beziehungen: Um zu vermeiden, dass irgendetwas von der Bruderschaft nach außen dringt, ist es Ihnen nicht erlaubt, eine enge Verbindung zu einer Person aufzubauen. Die Macht bringt über die Jahre ziemlich viele Veränderungen mit sich, so dass die Bruderschaft irgendwann auf fliegen würde, deswegen sind Freundschaftliche Bindungen ab zu raten.

 

Regel 6.

 

Beziehungen zu Frauen: Die Brüder dürfen keine Feste Beziehungen zu Frauen eingehen, es sind nur einmalige sexuelle Verbindungen erlaubt. Es gibt nur eine Ausnahme, der Älteste darf vorübergehend eine längere sexuelle Partnerschaft zu Der Einen eingehen.

Regel 7.

 

Die Macht: In Jedem Jahrzehnt, muss der Älteste Einmal Die Eine wählen, er muss sich Vorschriftsmäßig darauf vorbereiten. Dem Ältesten muss von Anfang an klar sein, dass dieses Vorgehen nicht nur zu seinem Vergnügen dient. Der Älteste muss nach der Vorbereitungszeit und der temporär beschränkten Verbindung mit der Einen und mit einem Ritual die Macht an den anderen Brüdern zur Verfügung stellen übergeben.

Regel 8.

 

Aufzeichnungen: Der Älteste hat über Erlebnisse und Erfahrungen Tagebuch zu führen und diese Aufzeichnungen seinem Nachfolger zu überlassen. Außerdem hat der Älteste seine Brüder über die Regeln zu Informieren. Er soll damit die Rolle des väterlichen Ratgebers der Bruderschaft übernehmen.

Regel 9.

 

Keine Gewalttätigkeiten: Bei den notwendigen Ritualen und die Erweckung der Macht, darf keine Frau zu Schaden kommen. Ihr muss zur jeder Zeit die Wahl gelassen werden, auch währen ihres Aktes die Entscheidung zu ändern, die Frauen haben sich bedingungslos zu unterwerfen. Die gewalttätigsten festgehaltenen Perversitäten von Lucian us Potassium sind ab sofort nicht mehr erlaubt.

Regel 10.

 

Abgabe der Position des Ältesten: Sobald der Älteste merkt, dass die Charakterliche Veränderung für Ihn, seine Brüder oder anderen Menschen zur Gefahr wird, ist er dazu verpflichtet seine Position an den nächsten in der Bruderschaft weiter zu geben. Wenn der Älteste sich vor dieser Erkenntnis verschließt, ist es die Aufgabe des nächsten stehenden Bruder der Reihe, den Ältesten aus Adolescentia Aeterna zu verstoßen.

Blogtour AAjpg

Um bei dem Gewinnspiel mit zu machen, könnt ihr unten einfach Kommentieren.

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on Pinterest

Blogtour zu Adolescentia Aeterna

Hallo Liebe Leute,

Heute bin ich dann mal dran und auch die letzte im Bunde, eigentlich wäre ich gestern dran gewesen, allerdings hatte ich Probleme mit meinem Laptop. So haben Britt und ich dann den Tag vertauscht. Zu meiner zweiten Blogtour zur Adolescentia Aeterna, die mir mal wieder sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich mir das Thema Sekten und Bruderschaften ausgesucht.

Ich werde ein bisschen was zu den Unterschieden einer Sekte und Bruderschaften, so wie die Positiven und negativen Eigenschaften die so eine Sekte oder Bruderschaft mit sich bringt.

Ich hoffe, dass es Euch gefällt. Am Ende der Blogtour gibt es noch ein Gewinnspiel, also lasst Euch überraschen.

Und nun viel Spaß beim lesen.

11121320_852042574873273_8679137315432278710_o

Hier geht es zu meinem Beitrag

http://dasymaus.de/blogtour-betty-kay-adolescentia-aeterna/

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on Pinterest

Hallöchen..

Cynthia Eden – Jäger des Zwielichts

Dies wird meine erste Rezension auf diese Seite und im ganzen erst meine zweite Rezension die ich bisher schreibe.

Aber ich werde mir Mühe geben, das sie trotzdem gut wird..

Dies war ein Dreier Paket bei Weltbild und dachte gut, nehme ich mir mal mit…

Blöderweise durfte ich im nachhinein feststellen das ich den dritten Teil gelesen habe, daher kann ich noch nichts zu den Anderen Teilen sagen…

Hier geht es um eine Organisation Night Watch die mit Hilfe von Jägern Übernatürliche Wesen fangen müssen, die Ihre Grenzen zum bösen überschreiten, Zane ist einer von Ihnen und Arbeitet als Kopfgeldjäger, er ist halb Mensch und halb Dämon, um genauer zu sein ein Hybrid.

Bei einem Auftrag eines Verdächtigen, rettet er Jana aus einem brennenden Haus und erfährt nach einer Weile das Sie gar nicht so Hilflos ist, wie Sie tut, denn Jana ist eine Incendorin, sie kann Feuer entfachen und kontrollieren. Eine andere skrupellose Organisation nimmt Jana ins Visier und macht Sie zu einer gejagten um sie für Ihre eigenen zwecke zu benutzen.. Zane bekommt den Auftrag  Jana zu schnappen da sie angeblich eine kaltblütige Mörderin sein soll, was er aber nicht glauben kann.. Zusammen kommen sie immer wieder in Gefährliche Situation und auch Night Watch wird angegriffen.

Mir gefällt dieses Buch sehr gut. Zane und Jana geben ein wirklich tolles Paar ab, die Spannung und Action kommen auch nicht zu kurz.. Einfach sehr gut geschrieben. 🙂

Buch Jäger

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on Pinterest

So,

ich habe mich dann auch mal für eine Lese Challenge angemeldet, um genauer zu sein Schattenwelt-Report Challenge 2015.

Ich bin schon gespannt wie es wird und ob ich alles so schaffe, was ich mir dann so vornehme.. 🙂

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on Pinterest

Dann…

…versuchen wir mal unseren SUB (Stapel ungelesener Bücher) zu verkleinern und fange jetzt mit Cynthia Eden Jäger des Zwielichts an. Bin mal gespannt wie es ist und werde dann berichten.. 🙂

Buch Jäger

Klappentext:

Zane, in dessen Adern nur zur Hälfte menschliches Blut fließt, rettet die zarte Jana aus einem brennenden Haus, in das sie ein Dämon entführt hat. Das ist die Version, an die Zane anfangs glaubt. Doch Jana ist nicht die, die sie zu sein vorgibt. Hat sie am Ende gar den Brand verursacht? Zanes Urteilsvermögen wird dabei von dem leidenschaftlichen Kuss getrübt, den er und Jana noch am Tatort austauschen.

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on Pinterest

Hallo :-)

So langsam nimmt die Seite hier Gestalt an, zumindest versuche ich mein bestes..

Auch wenn die Seite Daisy´s Bücherecke heißt, läuft die Seite dennoch irgendwie über meine alte Seite, irgendwie ging das wohl nicht anders, es sei denn ich hätte eine komplett neue Domain gekauft,oder wie das auch immer funktioniert, aber eigentlich sollte es ja nicht stören.. Die Seite funktioniert ja trotzdem, auch wenn oben der Link nicht so ganz stimmt…

Ansonsten habt einfach noch ein bisschen Geduld mit mir die Seite wird nach und nach fertig gestellt 🙂

Bis bald mal..

Daisy

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on Pinterest

Hallöchen

Dies hier wird nun meine Seite, wie man sieht ist sie noch frisch und es wird wohl noch ein paar Tage dauern bis es mal was wird..Also habt noch etwas Geduld.. 🙂

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on Pinterest